Haka'el
Dies hier ist das Reich von Haka'el .... Djinn of the Tower of Steel Fangs .... über ihn gibt es eine Geschichte, denn ihn habe ich zweimal reborned, aber nicht denselben, sondern es sind tatsächlich zwei. Eine Person, die sich meine Freundin nannte, fand meinen Tuma'el so niedlich und drum wollte sie auch unbedingt so einen kleinen Dämon haben. Sie frug mich also, ob ich ihr nicht einen rebornen könnte und ich willigte ein. Sie schickte mir einen Rohling, eine schon rebornte Babypuppe. Es handelte sich um den Mini-Luca von Knoops. Er hatte eine geklebte Tresse, die habe ich ihm abgemacht und habe ihn gerootet mit schwarzem krausem Echthaar. Ausserdem habe ich ihn entfärbt, neu eingefärbt, die Augen bemalt, Zähne und Hörner aus *efa-plast* geformt und zum Schluss neu eingekleidet. Er bekam auch einen Sarg von mir gebastelt und dann ging er auf die Reise. Es fiel mir sehr schwer, ihn wieder hergeben zu müssen, aber meine sogenannte Freundin freute sich riesig und drum ging es dann wieder.

Wenig später aber fand ich zu meinem Entsetzen neben meinem Weihnachts-Tausch-Bären, einem Spenden-Djin-Dji auch den Haka'el im eBay wieder. Diese unsägliche Person war dabei, Sachen die ich angefertigt hatte, dort zu verramschen. Sehr getroffen hat mich, dass sie mein Weihnachts-Tauschi, welches ein Geschenk war und für das sie absolut nix getan hat..... ausser an der Tauschaktion an meinem Forum teilzunehmen..... einfach so zu Geld machen wollte. Einfach unglaublich und absolut gefühlskalt! Aber was will man auch von jemandem verlangen, der so sehr selbst verliebt ist und für den Andere nichts zählen. Zum Glück konnte Noel (das Tauschi) von meiner lieben Nane gerettet werden, sie ersteigerte ihn und nun lebt er bei ihr und seinem Zwillingsbruder Joel. Haka'el wurde auch versteigert, leider weiss ich nicht, wo er jetzt ist, aber ich denke.... egal wo auch immer er sein mag, es wird ihm überall besser gehen, als bei dieser hinterhältigen Person, die ihn verschleudert hat. Doch für mich war Haka'el somit *gestorben*.... R.I.P.

Das einzig Gute an der ganzen Sache war, sie hatte mir denselben Rohling nochmal geschickt, ebenso die Sachen, die ich Haka'el angezogen hatte, denn sie hatte ihn neu eingekleidet nach seiner Ankunft bei ihr. Da ich den kleinen Kerl so sehr vermisste, fasste ich den Entschluss, ihn wieder *auferstehen* zu lassen. Ich hab einen neuen Körper *geschaffen* und seine kleine Seele hierher zurückgeholt ..... der Phoenix erhebt sich, die Asche verweht.... ich hab die Seele von Haka'el belebt. Und jetzt bleibt er für immer hier.... muahahahaaa... und zum Schluss noch etwas für meine *liebe Freundin*:
May Hecate's dogs rend you in their terrible jaws!

Um nun zu Haka'el Nr.1 und dem *real* Haka'el zu gelangen, einfach auf das jeweilige Bild klicken. 
Haka'el - R.I.P.
The real Haka'el
©Demonic Orphans
Zurück zur Auswahl